Gesamter Sportbetrieb des TuS wird vorerst bis zum 19. April eingestellt

Der HBRS (Hessischer Behinderten und Reha Sportverband) empfiehlt aufgrund der Corona Epidemie die Aussetzung des Rehasports bis Ende der Osterferien (19.04.2020)

Wir erleben zurzeit eine sehr dynamische Lage, was die Ausbreitung des Corona Virus angeht. In einer Sache sind sich jedoch alle Experten einig: Je langsamer sich das Coronavirus ausbreitet, desto besser kann unser Gesundheitssystem damit umgehen. Je weniger Menschen sich gleichzeitig anstecken, desto besser können Ärzte schwerkranke Patienten behandeln.

Wir greifen die Empfehlung des HBRS auf und setzen unser gesamtes Sportprogramm vorerst aus. Sollten wir den Sportbetrieb bereits vor dem 19.04.2020 wieder aufnehmen, werden wir unsere aktiven Mitglieder rechtzeitig verständigen.    

Wir bitten um Verständniss.

Kommt gut durch die nächste Zeit und bleibt alle gesund

i.A. Ulrike Fey

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: