In Eberstadt hat der Übungsbetrieb wieder begonnen

„Recall“ beim Blasorchester Eberstadt – die Musikanten wurden aus der Corona-Zwangspause zurückgerufen und kommen mit viel Freude wieder in die Übungsstunden.

Seit kurzem wurde  beim Blasorchester Eberstadt der Übungsbetrieb wieder aufgenommen, nachdem dieser wie bei allen Musikvereinen im März wegen der Corona-Pandemie eingestellt werden musste. Die ersten Übungsstunden verliefen positiv und die Beteiligung der Aktiven steigt.

Weiterlesen

Der Übungsbetrieb im Erwachsenen-Sportbereich startet wieder

Der Übungsbetrieb im Erwachsenen-Sportbereich startet wieder

  • Yoga: Dienstag, 02.06.
  • Gymnastik: Mittwoch, 03.06.
  • Reha-Sport: die Gruppen am Donnerstag am 18.06. / die Gruppe am Dienstag setzt vorerst noch aus
  • Seniorengymnastik: Montag, 22.06.

Alle Angebote finden in der Mehrzweckhalle statt. Es ist auf die erforderlichen Abstands- und Hygieneregelungen zu achten und die eigenen Matten sind mitzubringen.

Der Start der Übungsstunden im Kinder- und Schülerbereich verschiebt sich noch bis zum Ende der Sommerferien. Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.

Gesamter Sportbetrieb des TuS wird vorerst bis zum 19. April eingestellt

Der HBRS (Hessischer Behinderten und Reha Sportverband) empfiehlt aufgrund der Corona Epidemie die Aussetzung des Rehasports bis Ende der Osterferien (19.04.2020)

Wir erleben zurzeit eine sehr dynamische Lage, was die Ausbreitung des Corona Virus angeht. In einer Sache sind sich jedoch alle Experten einig: Je langsamer sich das Coronavirus ausbreitet, desto besser kann unser Gesundheitssystem damit umgehen. Je weniger Menschen sich gleichzeitig anstecken, desto besser können Ärzte schwerkranke Patienten behandeln.

Wir greifen die Empfehlung des HBRS auf und setzen unser gesamtes Sportprogramm vorerst aus. Sollten wir den Sportbetrieb bereits vor dem 19.04.2020 wieder aufnehmen, werden wir unsere aktiven Mitglieder rechtzeitig verständigen.    

Wir bitten um Verständniss.

Kommt gut durch die nächste Zeit und bleibt alle gesund

i.A. Ulrike Fey