Gau-Turntag


Sonntag, 13. März 2022 – 14:00


TuS Eberstadt als Gastgeber der Delegiertentagung des Turngau Mittelhessen

Der Turngau Mittelhessen veranstaltete seinen 71. Gauturntag am Sonntag, 13. März 2022, im Dorfgemeinschaftshaus Eberstadt.

Wegen der Corona-Pandemie hatte der Turngau allerdings seine Mitgliedsvereine zur Video-Konferenz eingeladen. Vor Ort waren somit nur der Turngau-Vorstand und die Delegierten des TuS Eberstadt anwesend. In Ihrer Begrüßung bedauerte  die Turngau-Vorsitzende Marion Kleist dies und gab ihrer Hoffnung Ausdruck, den Gauturntag im kommenden Jahr wieder als Präsenz-Veranstaltung durchführen zu können.

Bereits um 12:00 Uhr hatte die Online-Konferenz der Turnjugend stattgefunden, so dass der Gauturntag pünktlich um 14:00 Uhr beginnen konnte. Stellvertretender Vorsitzender Andre Speier leitete die Versammlung und konnte die 20 Tagesordnungspunkte zügig abarbeiten. Corona-bedingt gab es in 2021 wenige Aktivitäten und keine Wettkämpfe; die Jahresberichte fielen entsprechend kurz aus. Bei den Wahlen wurde der bisherige Turngau-Vorstand im Wesentlichen bestätigt.

Zu Beginn des Gauturntages hatte der Vorsitzende des Sportkreises Gießen, Prof. Dr. Heinz Zielinski ein Grußwort gesprochen. Die Vorsitzende des TuS Eberstadt, Ulrike Fey, hatte die Gelegenheit genutzt, in ihrem Grußwort den TuS vorzustellen und auf das diesjährige 100jährige Vereinsjubiläum aufmerksam zu machen. So war die Ausrichtung des Gauturntages die erste Veranstaltung im Rahmen dieses Jubiläums.